Buchhandlung Kilgus


Legend – Fallender Himmel

„Legend – Fallender Himmel“ spielt in einer möglichen Zukunft in Amerika. In den Armenvierteln, die sehr zahlreich sind, sterben Jahr für Jahr Tausende an einer Seuche. Die Kluft zwischen Arm und Reich ist riesig.
Mit 12 Jahren muss jedes Kind den Großen Test machen, anhand dessen Ergebnis seine Zukunft festgelegt wird. Die Einzige, die jemals 1500 Punkte, also Höchstpunktzahl, erreichte, ist June. Sie bekommt eine sehr gute Ausbildung und hat Zugang zu den besten Kreisen der Stadt.
Day ist einer der Wenigen, die den Großen Test nicht bestanden haben. Aber er konnte aus dem „Arbeitslager“ fliehen und ist seitdem der meistgesuchteste Verbrecher der Republik.
Als Day Junes Bruder tötet, ihren einzigen noch lebenden Verwandten, begibt sie sich auf die Suche nach ihm. Sie will nur eins: Day tot sehen.
Doch Day ist ihr ähnlicher, als sie dachte, und er ist loyal, selbstlos und intelligent... Kann so ein Mensch ein Mörder sein?
Vielleicht ist die hochgepriesene Republik ja gar nicht das, was sie zu sein scheint...

Dieses Buch ist wunderbar geschrieben und so spannend, dass man es nicht mehr weglegen kann.
Day und June sind Menschen, die man einfach nur gern haben kann.
Ich liebe dieses Buch!!
Autor/in: Marie Lu
Erscheinungsjahr: 2012
Rezensionist/in: SH.